• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blaseninkontinenz bei Chlamydien und antibiotika

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blaseninkontinenz bei Chlamydien und antibiotika

    Hallo Errichtung Doktor!

    Nehme seit Samstag Doxycyclin wegen einer Chlamydien Infektion. Seit vorgestern spüre ich eine extreme Blaseninkontinenz. Sobald ich nur den leichtesten Druck spüre muss ich sofort. Teilweise schaffe ich es nicht mal mehr ins nächste Zimmer zur Toilette. Und das fast stündlich!

    Hab den beipackzettel schon mehrmals durchgekaut. Aber da ist davon nichts zu lesen.

    Außerdem habe ich immer wieder stechende unterleibsschmerzen
    Ist eine Nebenwirkungen vom antibiotika oder von den Chlamydien?

    Mein Frauenarzt befindet sich diese Woche im Urlaub. Hoffe sie können mir weiterhelfen

  • Re: Blaseninkontinenz bei Chlamydien und antibiotika

    Hallo,

    offenbar greift die Behandlung nicht ausreichend, es bliebe daher nur eine Kontrolluntersuchung.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Blaseninkontinenz bei Chlamydien und antibiotika

      Danke für die schnelle Antwort! Könnten sie mir vielleicht erklären, warum die Behandlung nicht ausreichend greift?

      Habe die Symptome erst mit dem Antibiotikum bekommen.

      Kommentar


      • Re: Blaseninkontinenz bei Chlamydien und antibiotika

        Mein Frauenarzt hat den Konzrolltermin erst für Anfang Januar angesetzt. Weil er meinte, das alles andere noch zu früh wäre. Ihre Antwort hat mich i.wie total verunsichert

        Kommentar



        • Re: Blaseninkontinenz bei Chlamydien und antibiotika

          Eventuell kann ein anderes Präparat zur Behandlung notwendig sein, da es bei den Keimen Resistenzen geben kann.

          Kommentar