• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel und Antibiotikum

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel und Antibiotikum

    Guten Abend! Ich habe eine Frage: ich nehme seit Jahren die Pille (Minette) und würde gerne auf ein Pflaster (Lisvy) umsteigen. Ich habe gerade meine Tage und wollte am Ende der Regel (in drei Tagen) das Pflaster verwenden. allerdings wurde mir jetzt Antibiotikum verschrieben. Ich würde gerne wissen ob ich mit dem Pflaster beginnen kann und es direkt wirkt, oder ob ich jetzt einen Monat verhüten muss. Liebe Grüße :-)

  • Re: Pillenwechsel und Antibiotikum

    Hallo,

    ich würde in dem Fall zu zusätzlicher Verhütung für 7 Tage ab Beginn der Pflasteranwendung raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar