• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger oder nicht?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger oder nicht?

    Lieber Herr Scheufele,

    seit Tagen plagen mich die Gedanken schwanger zu sein oder nicht, deswegen wollte ich sie fragen was sie zu meinem Fall sagen.
    Ich nehme die Pille Swingo30. Ich habe sie aber 1 mal erbrochen(ungefähr in der Mitte des Blisters), 6 Tage später ist bei dem GV das Kondom verruscht, also war es sozusagen ungeschützt. Ich habe ca. 12 Stunden später die Pille danach elaone genommen. Einen Tag später habe ich relativ stake Blutungen bekommen auserdem hatte ich Unterleibschmerzen und ein Spannungsgefühl in der Brust. Wie sind diese Blutungen zu deuten, meine Periode würde ich erst in der Pillepause bekommen, also schließe ich aus, dass es meine Periode war. Die Blutungen gingen ca. 4 Tage. Während meiner Blutungen habe ich mich 1 mal Übergeben und habe immer noch ein echt komisches Gefühl im Unterleib, wirklich hunger habe ich auch nicht. Meine normale Pille habe ich ab dem Tag nach der Pille danach normal weitergenommen. Ich werde nach Beendung des Blisters, keine Pillepause machen, da ich den Schutz wieder aufbauen will. Kann ich erst in meiner Pillepause beurteilen ob ich schwanger bin oder nicht oder können Sie jetzt schon was dazu sagen?

    Liebe Grüße

  • Re: Schwanger oder nicht?

    Hallo,

    die Blutung ist Folge der "Pille danach", von einer Schwangerschaft ist nicht auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schwanger oder nicht?

      Also wäre ein SS-Test überflüssig?

      Danke für die Antwort

      Kommentar


      • Re: Schwanger oder nicht?

        Und ist es nicht so, dass die Blutung nur eine Nebenwirkung ist, und gar nichts über die Wirkung der Pille Danach aussagt? Wie ist das zu verstehen?

        LG

        Kommentar



        • Re: Schwanger oder nicht?

          Doch, die Blutung zeigt den Erfolg der Anwendung.

          Kommentar