• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zuviele Männliche Hormone

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zuviele Männliche Hormone

    Guten Tag .
    Vor paar Monaten wurde von meiner Frauenärztin festgestellt dass ich zuviele männliche Hormone habe .
    Sie hat mir geraten die Pille zunehmen ,was ich aber nicht wollte weil ich Angst vor den Nebenwirkungen habe .
    Sie sagte dass die Pille die einzige Lösung ist dafür aber stimmt dass ? Ich habe online auch viel über Metformin gelesen aber meine Frauenärztin hat mir davon abgeraten da ich kein Diabetes habe .
    Aber kann man Metformin nicht auch nehmen wenn man kein Diabetes hat ?
    Und was ich auch noch Fragen wollte ich leider seid Monaten unter ein brennen in der Scheide meine Frauenärztin findet meistens aber nichts, könnte dass auch mit den männlichen Hormonen zusammen hängen dass ich deswegen so gereizt bin an der Scheide ?

  • Re: Zuviele Männliche Hormone

    Hallo,

    ich würde hier auch durchaus zur Pille raten. Das Brennen ist nicht hormonell zu erklären und sollte weiter abgeklärt werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Zuviele Männliche Hormone

      Danke für ihre Antwort.
      Was passiert denn wenn ich die Pille nicht nehme ? Kann ich gesundheitlich dann Probleme kriegen ?Meine Periode kriege ich nämlich regelmäßig .

      Kommentar


      • Re: Zuviele Männliche Hormone

        Bei regelmässigem Zyklus ist die Pillenanwendung nicht zwingend notwendig.

        Kommentar