• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dysplasie Sprechstunde wegen Brennen?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dysplasie Sprechstunde wegen Brennen?

    Guten Tag ,

    Ich war nun nochmal bei meiner FA , da ich immer noch unter einem Brennen in der Scheide leide. Nun seit über 2 Jahren. Doch es wird einfach nichts gefunden. Nun hat meine FA einen erneuten Abstrich gemacht und diesen weggeschickt. Als das Ergebnis vorlag bin ich nochmal hin. Sie meinte, dass alles in Ordnung sei. Weder Pilze noch Bakterien oder böse Zellen. Ich hätte sogar genügend Döderlein . Das kann doch alles nicht wahr sein. Sogar heute Nacht habe ich maö wieder an einer Schmerzattacke gelitten nach dem Wasserlassen. Es hat sk gebrannt ubd gestochen in der Scheide , dass ich dadurch Unterleibschmerzen bekommen habe. Es hat sich angefühlt als könnte ich jeden Nerv spüren. Sonst ist es immer ein Brennen in der Scheide nach dem Wasserlassen. Sie hat mir dann eine Überweisung gegeben für eine Dysplasie Sprechstunde. Aber dabei habe ich doch keine Zellveränderungen? Ist das wirklich der richtige Ort der mir endlich helfen könnte und dem Leiden ein Ende setzt ?

    MFG LillyHe

  • Re: Dysplasie Sprechstunde wegen Brennen?

    Hallo,

    möglich wäre in diesem Fall ein lokaler Hormonmangel. Dann könnte die Anwendung von östrogenhaltigen Zäpfchen helfen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Dysplasie Sprechstunde wegen Brennen?

      Vielen Dank für Ihre Antwort !

      Jedoch habe ich auch eine Behandlung mit einer Östrogensalbe bereits durch. Am Anfang verschaffte sie Linderung jedoch wurde ich nie beschwerdefrei. Später hat sie dann gar nicht mehr geholfen.

      LG
      Lillyhe

      Kommentar


      • Re: Dysplasie Sprechstunde wegen Brennen?

        Auch eine hautärztliche Abklärung käme dann noch in Frage.

        Kommentar