• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmierblutung nach und vor der Abbruchblutung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmierblutung nach und vor der Abbruchblutung

    Hallo,
    ​Ich nehme die Pille Dienovel zögere die Abburchblutung nach Absprache mit meinem Frauenarzt manchmal bis zu zwei Blister mehr hinaus. Vor einer Woche habe ich dann eine bräunlliche Schmierblutung bekommen nachdem ich einen Vormittag lang immer wieder mal Ziehen im Bauch hatte, daraufhin habe ich die Pille nach ca. 42 Tagen abgesetzt und habe meine Blutung normal bekommen. Sie wird durch die Pille zwar immer mal etwas leichter als sonst aber eigentlich hatte ich den Eindruck, dass sie ganz normal war. Ich hatte auch Gewebestücke mit dabei. Nachdem ich die Pille dann nach 6 Tagen wieder genommen habe, habe ich 3 Tage danach wieder eine bräunliche Schmierblutung bekommen, nur ganz ganz wenig. Meine Frage ist, ob dass irgend ein Anzeichen dafür sein könnte, dass ich schwanger geworden bin? Also eine Einnistungsblutung oder sowas? Oder liegt es einfach am Langzeitzyklus, aber bisher ist mir sowas noch nie passiert.
    ​Wenn es noch einmal auftritt werde ich auch zum Arzt gehen, aber trotzdem würde ich jetzt schon gerne wissen, ob ich mir sorgen machen muss.
    Danke im Voraus

  • Re: Schmierblutung nach und vor der Abbruchblutung

    Hallo,

    solche Zwischenblutungen treten im Langzeitzyklus leicht auf, ein Grund zur Sorge besteht dabei nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar