• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Während der Pilleneinnahme Pille danach nehmen müssen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Während der Pilleneinnahme Pille danach nehmen müssen

    Hallo, habe eine neue Pille angefangen weil ich die alte nicht mehr vertragen habe. Es war halt so das ich am ersten Tag meiner Blutung angefangen habe und dann in der ersten woche an Magendarm erkrankt bin und auch noch innerhalb der 4std. Erbrochen und durchfall hatte. Somit ist jetzt der ganze Schutz für den kompletten Monat weg, außerdem musste ich auch aufgrund das die pille nicht mehr gewirkt hatte und ich GV hatte die pille danach einnehmen. Ich hatte generell schon schmierblutung und nachdem ich die pille danach genommen habe ist es mehr blut geworden? Ist das normal? Der arzt meinte ich soll mit der packung ganz normal weitermachen. Ich nehme die alessia und habe anstatt 7 nur 4 Tage einnahmepause. Habe ich denn sobald ich den neuen blister anfange wieder Schutz? Und sind die Blutungen die ich jetzt habe normal?

  • Re: Während der Pilleneinnahme Pille danach nehmen müssen

    Hallo,

    die Blutung ist Folge der "Pille danach". Ab der 1. Pille des folgenden Zyklus sind Sie wieder geschützt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Während der Pilleneinnahme Pille danach nehmen müssen

      Noch eine Frage. An dem Tag wo ich erbrechen musste und die pille nicht mehr wirkte habe ich nach 13 stunden trotzdem eine neue pille genommen jedoch am nachmittag die pille danach eingenommen und abends auf rat des arztes normal mit meiner regulären einnahme weiter gemacht sprich abends normal meine pille genommen. Das hat jetzt auch keine weitere folgen für den nächsten Zyklus?

      Kommentar


      • Re: Während der Pilleneinnahme Pille danach nehmen müssen

        Hallo,

        bezüglich des Schutzes hat das keine weiteren Folgen für den nächsten Zyklus.

        Katzenauge

        Kommentar