• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abbruchblutung oder Einnistungsblutung?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abbruchblutung oder Einnistungsblutung?

    Hallo Herr Dr. Scheufele,

    ich habe folgendes Problem, beziehungsweise Fragen:

    Ich habe die Pille in der zweiten WOche nach 16 Stunden genommen und in der dritten Woche einmal komplett vergessen, nicht nachgenommen. Ich hatte vor dem Vergessen Sex.
    Nun bin ich seit Sonntag in der Pillenpause. Am Dienstag hätte ich eigentlich meine Abbruchblutung bekommen sollen, jedoch hab ich Dienstag morgens eine Art schmierblutung bekommen, zuerst rot dann braun mit viel Schleim und mittags war alles vorbei, habe auch gerade mal einen Mini Tampon bis zur Hälfte voll bekommen. Seitdem nichts.
    Kann ich hier von einer Abbruchblutung ausgehen oder hätte das eine Einnistungsblutung sein können? Kann es sein dass ich schwanger bin?
    Ab wann kann ich hier den SST machen, in dem er mir ein sicheres Ergebnis anzeigt?

    VIELEN VIELEN DANK!

  • Re: Abbruchblutung oder Einnistungsblutung?

    Hallo,

    ich würde hier sicherheitshalber zu einem Test 14-16 Tage nach dem in Frage kommenden GV raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar