• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Petting, Pille danach - trotzdem schwanger?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Petting, Pille danach - trotzdem schwanger?

    Hallo ich hab ne Frage die sich vielleicht etwas verrückt anhört, aber ich krieg keine Ruhe.

    Am 4. Juli hatte ich meine Mens, die normalerweise 7 Tage dauert. Am 14.7. hatte ich dann Petting mit einem Mann. Nur weiss ich nicht mehr ob er, als er mit seinem Finger kn mir war, Sperma dran hatte. Da ich nicht schwanger werden möchte, habe ich ca. 30std später die Pille danach genommen. 6 Tage später habe ich dann meine Tage wieder bekommen (viel zu früh, könnte das die Blutung sein?) Nun.. bis zum letzten Monat habe ich meine Tage regelmässig und auch stark bekommen, jedoch hört mal von so vielen Frauen, dass sie während der SS ihre Mens hatten und das verunsichert mich total, zumal ich auch SS Symptome hab (Krämpfe, zugenommen, runder Bauch, Brüste - könnte jedoch auch von PMS sein)

    Nicht zu vergessen habe ich einen Test gemacht, der zwar negativ ausgefallen ist aber ich habe nicht geachtet ob da eine feine zweite Linie war!

    Meinen Sie, dass ich überreagiere oder könnte da wirklich was dran sein?

    Liebe Grüsse

  • Re: Petting, Pille danach - trotzdem schwanger?

    Hallo,

    eine Ss ist aufgrund Ihrer Beschreibung des Sachverhaltes und allem was folgt AUSGESCHLOSSEN!!!

    Katzenauge

    Kommentar