• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eisprung beidseitig?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eisprung beidseitig?

    Hallo, hatte 2014 auf der rechten Seite eine Eileiterschwangerschaft und der Eileiter musste entfernt werden. Seitdem spürte ich immer nur rechts einen Eisprung (wurde vom Arzt bestätigt). Aus diesem Grund bekam ich die Hormone Clomifen verschrieben und im zweiten Zyklus bildete sich auf der linken Seite eine Zyste von über 5 cm, welche rausoperiert werden musste. Das war am 19.10. Am 21.10 bekam ich meine Periode. Nun bin ich bei Zyklustag 14 und hab wieder die typischen schmerzen vom Eisprung, allerdings zum ersten Mal auf beiden Seiten. Weiß leider nicht so ganz was ich davon halten soll. Die Hormone habe ich diesen Zyklus nicht mehr genommen.

  • Re: Eisprung beidseitig?

    Hallo,

    solche Beschwerden können verschiedenste Ursachen haben, Aufklärung könnte da nur eine Untersuchung geben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar