• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kein Vertrauen in Verhütungsschutz

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kein Vertrauen in Verhütungsschutz

    Hallo,

    leider habe ich total das Vertrauen in den Verhütungsschutz verloren. Ich habe einfach immer extreme Panik davor, dass ich schwanger werden könnte, selbst wenn es nur beim Vorspiel bleibt und sonst gar nix passirt. Zum Beispiel wenn irgendwie Sperma an die Hand gelangt und die Hand/Finger dann in die Scheide gelangt... Dadurch kann ich mich nie richtig entspannen...
    Und ich hätte auch gerne mal wieder entspannten Sex...
    Wie kann ich mich da beruhigen?

    Ich war lange Zeit nicht in einer Beziehung, habe aber den Nuvaring immer weiter benutzt. Nun habe ich vor einiger Zeit jemanden kennengelernt und würde gern mit ihm schlafen.
    Normalerweise bin ich so vorsichtig mit dem Ring und setze/entferne ihn immer zur gleichen Zeit. Beim letzten Zyklus bin ich mir aber wieder unsicher... Vor zwei Wochen musste ich den Ring entfernen (normalerweise immer Mittwochs 20 Uhr) Da ich an dem Tag aber ein Treffen mit IHM hatte, habe ich den Ring (glaube ich) schon gegen 17:30 Uhr herausgenommen. Ich bin mir unsicher mit dem Tag (war es wirkich mittwochs? oder schon am dienstag oder erst donnerstag?) sowie mit der Uhrzeit (vielleicht habe ich den Ring auch erst nach dem Treffen herausgenommen)...
    Eingesetzt habe ich ihn letzte Woche am Mittwoch erst gegen 21:30 Uhr.
    Kann ich von einem Schutz ausgehen? Ich habe gelesen, dass es 7 Tage dauert bis sich die Hormone aufgebaut haben und somit der Schutz gegeben ist. Wäre ich dann ab heute Abend bzw. morgen auf jeden Fall wieder geschützt?

    Ich freue mich auf eine Rückmeldung!

  • Re: Kein Vertrauen in Verhütungsschutz

    Hallo,

    jetzt besteht der Schutz in jedem Fall wieder.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar