• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

PAP-Ergebnis Erläuterung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PAP-Ergebnis Erläuterung

    Hallo,

    Ich hatte vorher (August) einen Pap III D I Test und eine SMS meiner Frauenärztin bekommen mit "Sie haben eine leichte Zellveränderung" erhalten. Ich habe letzte Woche (21.10) einen weiteren Abstrich machen lassen, für 50€, als zweite Meinung. Jetzt kam das Ergebnis (wie oben beschrieben) und würde gerne wissen, was das bedeutet, obwohl da jetzt Pap I vom Labor eingeschrieben und gelb markiert wurde?
    Heißt das, von Pap III D I ist es wieder auf Pap I?
    Mehr an Text gibt es leider nicht. Und noch konnte ich mit der FA nicht sprechen.

    Danke schon mal im Voraus

  • Re: PAP-Ergebnis Erläuterung

    Hallo,

    ein PAP I ist ein völlig normaler Befund, somit ist von einer Rückbildung auszugehen und es besteht hier kein Grund zur Sorge.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: PAP-Ergebnis Erläuterung

      Auch nicht wenn trotz PAP I eine reaktive Zellveränderung vorliegt?
      Ich zitiere einfach mal den Brief:
      ZYTO
      PAP: I
      Proliferationsgrad: 3-4
      Microbiologie: Döderlein Flora
      Hintergrund: Leukozyten, Hystiozyten
      Endocervikalzellen: vorhanden
      Diagnose: reaktive Kernveränderung

      Kommentar


      • Re: PAP-Ergebnis Erläuterung

        Ja, das ist wirklich ein harmloser Befund.

        Kommentar