• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilld wegen Antibiotika verschieben, Schutz gegeben?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilld wegen Antibiotika verschieben, Schutz gegeben?

    Hallo,

    Ich muss jetzt das Antibiotika Cefadroxil 1000mg einnehmen. Ich beginne morgen damit und muss es 10 Tage lang einnehmen. Dieses Antibiotika könnte die Wirkung von der Pille beeinträchtigen. Heute nehme ich die letzte Pille meines Blisters und danach kommt eigentlich eine 7 tägige pause. Aber ich stelle mir jetzt folgende Frage, wenn ich die Einnahme der Pille auf 28 Tage erhöhe also 7 Tage mehr, und dann 7 Tage Pause einlege ist die Zeit der Antibiotika Einnahme vorüber. Bin ich dann nach der 7 Tägigen pause direkt geschützt oder muss ich zusätzlich in der 1ten Woche verhüten, weil der Schutz vor der Pause nicht gegeben war?
    Bedanke mich schon mal für eine Antwort :-)

  • Re: Pilld wegen Antibiotika verschieben, Schutz gegeben?

    Hallo,

    der Schutz besteht wieder, sobald Sie nach Ende der antibiotischen Behandlung 7 Pillen in Folge eingenommen haben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar