• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periode mit Jaydess

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periode mit Jaydess

    Sehr geehrter Dr. Scheufele
    Liebe Mit-User

    Seit Mai trage ich nun die Hormonspirale Jaydess. Meine Periode kriege ich nach der Pille nun wieder relativ regelmässig, sie wird jedoch jedes Mal etwas schwächer (dauert aber recht lang).

    Ich bin sehr froh, dass ich meine Periode noch kriege, aus folgendem Grund: ich bin wahnsinnig paranoid, was eine ungewollte Schwangerschaft betrifft.

    Nun zu meiner etwas blöden Frage. Diese Periode unter der Jaydess ist nun ein sicheres Zeichen, nicht schwanger zu sein, oder? Bei der Abbruchblutung der Pille ist das ja nicht unbedingt so (worunter zu Pillenzeiten ich etwas gelitten habe).

    Unterscheidet sich eine Nidationsblutung von einer normalen Periode? (ja, das wird jetzt schon sehr übervorsichtig, aber Wissen ist Macht^^)

    Liebe Grüsse
    Aytra

  • Re: Periode mit Jaydess

    Hallo,

    unter dieser Spirale kann die Blutung auch völlig ausbleiben, TROTZDEM ist Frau NICHT Schwanger!

    Entweder du vertraust deiner Verhütung oder eben nicht....

    Manche Frauen machen jeden Monat völlig Überflüssige Schwangerschafts- Tests...

    Es gibt keinen 100% Schutz bei einer Verhütung!! Es sei´denn, man hat KEINEN Sex!!

    Aber man kann sich auch vollkommen unnötig verrückt machen!

    Eine "Abbruchblutung" ist stärker als die "Nidationsblutung"...

    Also, als Nicht-Mediziner wie dich leider nicht unbedingt zu unterscheiden....

    Zudem gibt die Hormon-Spirale IMMER Hormone ab... die PAUSE fehlt also....

    Vertrau´der Verhütung.

    LG, Nesty



    Kommentar