• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hilfe, Angst vor Schwangerschaft!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe, Angst vor Schwangerschaft!

    Meine Situation:
    Ich habe ein Jahr lang die Antibabypille genommen und nun damit aufgehört, da ich sie nicht mehr gut vertragen habe. Ich habe so wie immer am 5 Tag meiner Pillenpause die Periode bekommen und danach keinen neuen Blister mehr angefangen. 8 Tage nach der Periode hatte ich GV mit Kondom, das allerdings gerissen ist. Wir haben es zwar rechtzeitig gemerkt, sodass es nicht zu einem Samenerguss kommen konnte, allerdings hatte ich immernoch Bedenken wegen den Lusttropfen. Also habe ich mir am nächsten morgen die Pille danach verschreiben lassen und sie auch eingenommen (ca. 25 stunden danach)
    Nun hätte ich gestern meine Periode bekommen sollen aber stattdessen hab ich nur ein ziehen im Unterleib und manchmal in der Brust.
    Bin ich schwanger? Kann es sein dass ich die Pille danach zu spät genommen habe und schon befruchtet war durch die Lusttropfen? Ich habe die Ellaone genommen und da stand was von 5 Tagen nach dem Geschlechtsverkehr, allerdings habe ich jetzt wirklich sehr große Angst.
    was meint ihr?

  • Re: Hilfe, Angst vor Schwangerschaft!

    Hallo,

    die Blutung kann sich durch die "Pille danach" verspäten, auf die Wirkung ist Verlass.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Hilfe, Angst vor Schwangerschaft!

      Okay vielen Dank für die schnelle Antwort!

      Kommentar