• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zu viel fruchtwasser durch Gendefekt AZF Deletion

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zu viel fruchtwasser durch Gendefekt AZF Deletion

    Hallo

    Momentan bin ich in der 26 Ssw schwanger mit einem Jungen. Unser kleiner wurde durch eine Icsi gezeugt, da bei meinem Mann ein Gendefekt im Y-Chromosom festgestellt wurde. Uns wurde im Vorfeld mitgeteilt, dass es zu 100% zur Vererbung dieses Gendefektes kommt, wenn wir einen Jungen bekommen würden. Nun wurde bei einer Routine-Untersuchung bei mir FruchtWasser in der oberen Norm (20) festgestellt. Bei unserem Kleinen ist bis jetzt alles ok gewesen, zeitgerecht entwickelt usw...Zuckertdpt Bei mir ohne Befund. Ich habe nun gelesen, dass zu viel Fruchtwasser auf Gendefekte hindeuten kann. Das wäre eine AZF Deletion doch oder würde sich dieser Defekt nicht durch zu viel Fruchtwasser bemerkbar machen?

  • Re: Zu viel fruchtwasser durch Gendefekt AZF Deletion

    Hallo,

    ein solcher Zusammenhang ist nicht sicher, zu viel Fruchtwasser kann unterschiedliche Ursachen haben. Es bleibt jetzt der weitere Verlauf abzuwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar