• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutungen/ MPA GYN 5 / Probleme mit dünnem Haar

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutungen/ MPA GYN 5 / Probleme mit dünnem Haar

    Hallo,

    ich bin neu hier und habe eine Frage zu o.g. Thema.

    Ich war heute bei meinem Frauenarzt. Ich habe sehr starke Blutungen obwohl ich seit ca. 1 Woche wieder die Pille nehme. Die Abbruch Blutung war normal wie immer. Er meint das sich in meiner Gebärmutter evtl. ein Polyp gebildet hat. Vielleicht ist es auch nur viel Gebärmutter Schleimhaut. Ich soll 10 Tage lang morgens und abends eine MPA GYN 5 nehmen. Ich habe die Packungsbeilage gelesen. Dort steht unter Nebenwirkungen: Haarausfall. Nach den beiden Schwangerschaften habe ich nur noch sehr wenig Haare auf dem Kopf. Ich habe Angst das ich noch mehr Haare verliere wenn ich die Tabletten nehme. Was soll ich tun?

  • Re: Blutungen/ MPA GYN 5 / Probleme mit dünnem Haar

    Hallo,

    Nebenwirkungen "können" auftreten, "müssen" es aber nicht! Und Sie nehmen das Medikament nur 10 Tage .... so schnell verliert man da nicht eine Menge an Haaren.
    Außerdem würden diese nach absetzen des Medikamentes auch wieder kommen ...
    Ansonsten müssen Sie halt nochmal mit Ihrem FA wegen Ihrer Bedenken sprechen ... Ggf. müsste man dann halt eine Ausschabung machen ...
    SIE müssen Nutzen und Risiko abwägen und für sich entscheiden was wichtiger ist ....

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Blutungen/ MPA GYN 5 / Probleme mit dünnem Haar

      Das Problem ist das ich wirklich wenig Haare habe. Da reicht schon ein bißchen Haarausfall aus und ich habe keine Haare mehr. Ich soll ja zusätzlich die Pille absetzen die ich extra für die Haare nehme. Und beides zusammen könnte ja schon fatal sein. Ich werde am Montag meinen Frauenarzt ansprechen.

      Kommentar