• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sperma aus Kondom ausgetreten? Pille danach?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sperma aus Kondom ausgetreten? Pille danach?

    Hallo Herr Dr. Scheufele,

    gestern Abend (18.10.) hatte ich Sex mit einer Frau mit Kondom und habe dummerweise nach der Ejakulation noch einige Sekunden weitergemacht. Das Kondom ist nicht abgerutscht oder gerissen, jedoch war es so, dass, als ich es abgezogen habe, mir einige Tropfen Sperma auf die Hand getropft sind (könnte auch am falschen Herunterziehen liegen). Zudem war es so, dass meine Erektion auch nicht die beste war.

    Jetzt mache ich mir Gedanken, ob nicht auch während der kurzen Zeit, in der wir noch nach der Ejakulation Sex hatten, Sperma aus dem Kondom ausgetreten sein kann.

    Ich habe heute selbst mal das Ganze mit einer Masturbation mit Kondom durchgespielt und mir erschliesst sich nicht, wie dort Sperma über den Ring hinaus austreten soll wenn der Penis nun nicht total erschlafft.

    Trotzdem mache ich weiterhin Sorgen.

    Soweit ich weiss, ist bei ihr unmittelbar davor die Regelblutung zu Ende gegangen, ich habe aber keine Information über ihre Zykluslänge.

    Wie schätzen Sie hier das Risiko einer Schwangerschaft ein bzw. würden Sie hier zur Pille danach raten?

  • Re: Sperma aus Kondom ausgetreten? Pille danach?

    Hallo,

    ich gehe in diesem Fall sicher nicht von einem Schwangerschaftsrisiko aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar