• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vorstufe Gebärmutterhalskrebs

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vorstufe Gebärmutterhalskrebs

    Hallo,

    Kurz zu meiner Geschichte. Vor 4 Wochen hatte meine Frauenärztin bei einer Routineuntersuchung einen Abstrich gemacht. Kurz darauf bekam ich die Diagnose dass beim Abstrich Entzündungszellen gefunden wurden. Als Therapie bekam ich Antibiotika-Zäpfchen. Nach der Therapie wurde ein weiterer Abstrich gemacht. Am Montag bekam ich dann einen Brief meiner Ärztin dass ich mich mit ihr telefonische in verbinden setzen soll. Gesagt getan, also habe ich dort angerufen. Meine Frauenärztin meinte dass die drastisch gestiegen wäre in der kurzen Zeit, und ich wohl einen Vorstufe von Gebärmutterhalskrebs habe. Um das Ergebnis zu bestätigen soll nächste Woche eine Biopsie gemacht werden. Das ganze versetzt mich sowas von arg in Panik.


    Meine Fragen dazu: Ist es möglich dass bei der Biopsie festgestellt wird dass ich schon Gebärmutterhalskrebs habe und nicht nur eine Vorstufe? Oder ist das wirklich nur dazu da um das Ergebnis des Abstriches zu bestätigen?

    Und kann der schon gemachten Abstrich schon genau sagen was es ist ( laut Ärztin eine Vorstufen ) oder das nur ein Ergebniss dass aussagt dass es nur wahrscheinlich eine Vorstufe ist.

    Wie lange dauert es von Biopsie bis zum Ergebnis, da die Ärztin meinte dass ich danach wahrscheinlich optiert werde.

    Mit gehen gerade soviel Gedanken durch den Kopf .

    Danke schon im Voraus für Ihre Antwort

  • Re: Vorstufe Gebärmutterhalskrebs

    Was ich vergessen habe , es handelt sich laut Ärztin um PAP 4. Ob jetzt a oder b kann ich nicht mehr sagen, da ich im Laufe des Gespräches nicht mehr richtig aufnahmefähig war.

    Kommentar


    • Re: Vorstufe Gebärmutterhalskrebs

      Hallo,

      die Gewebeentnahme ist notwendig, um eine sichere Diagnose stellen zu können. In erster Linie ist aber noch von einer Vorstufe auszugehen.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Vorstufe Gebärmutterhalskrebs

        Hallo Herr Doktor Scheufele,

        erst einmal Danke für Ihr schnelle Antwort. Ich habe heute nochmal bei meiner Ärztin angrufen da ich noch einige Fragen hatte.

        Sie meinte dass der PAP von einem zum anderen Abstrich von 3d auf 4a gegangen ist, und das innerhalb von knapp an die 3 Wochen. Kann es möglich sein dass es sich so schnelle verschlechtert?

        Ich habe panische Angst und bekomme kaum ein Auge zu.

        Kommentar



        • Re: Vorstufe Gebärmutterhalskrebs

          Der Abstrichbefund ist nicht 100%-ig sicher, daher ist die weitere Abklärung hier wichtig.

          Kommentar