• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verständnisfrage

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verständnisfrage

    Hallo!
    Ich hab letztens schon mal eine Frage zu dem Thema geschrieben. Nun geht es leider einer bekannten fast genau so.
    Also:
    Sie hat, wie ich auch, eine Pille in Woche 3 vergessen und ist sich nicht mehr sicher, ob sie die Pille nachgenommen hat. Sie geht davon aus, dass diese als vergessen gilt. Einen Tag vorher muss sie wohl Geschlechtsverkehr gehabt haben. Jetzt hat sie die restlichen Pillen normal eingenommen und ist zur gewohnten Zeit, montags, in ihre Pause gegangen. Das heisst, falls die Pille vergessen wurde, bleibt ihr ja nur die 2. Option oder? Also den Tag des Einnahmefehlers als ersten Tag der Pause zu sehen und dann nach einer 7 tägigen Pause wieder mit einem neuen Blister anzufangen.
    So wie sie sagt, nimmt sie montags immer die erste Pille der neuen Woche, mittwochs hatte sie GV und donnerstags letzte Woche ( in Woche 3 ) passierte der Fehler. Also muss sie jetzt am Donnerstag ( wär dann der 8. Tag ) wieder mit einem neuen Blister beginnen, richtig?
    Liebe Grüße,
    Lilly

  • Re: Verständnisfrage

    Hallo,

    richtig, am Donnerstag sollte mit einem neuen Blister begonnen werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Verständnisfrage

      Danke für die schnelle Antwort..ich war mir jetzt auch nicht mehr zu 100% sicher. Das ist ja schon alles etwas verwirrend manchmal.
      Ist sie dann sicher vor einer Schwangerschaft oder hat der GV zuvor folgen für sie?

      Kommentar


      • Re: Verständnisfrage

        Hallo,

        bei der Vorgehensweise wie beschrieben, ist kein Ss-Risiko gegeben.

        Katzenauge

        Kommentar