• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ersteinnahme der Pille nach ca. 6 Jahre Pause

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ersteinnahme der Pille nach ca. 6 Jahre Pause

    Hallo Zusammen,
    ich habe mich endschlossen nach ca. 6 Jahren Pause, die Pille doch wieder zu nehemen. Ich habe diesen Monat etwas länger auf meine Perionde gewartet (35Tage), das ziehen in Brust und Leiste hatte ich jedoch schon paar Tage vorher. Am 35ten Tag hatte ich etwas Schmierblutung (gewöhnlich habe ich immer die ersten Tage Schmierblutung, anschließend ein bis zwei Tage Blutung und dann wieder etwas Schmierblutung).

    Am Tag 35 nahm ich dann die Pille ein. Seit dem her habe ich (seit nun 8 Tagen) immer stärkere Unterleib- und Rückenschmerzen. Solche schmerzen hatte ich noch nie, langsam ist es zuemlich anstrengend (wärmflasche & Co. haben keine Wirkung). 6Tage hatte ich starke Schmierblutung und nun auch Blutung.

    Liegt das an der Pille? Oder das ich schon 32 Jahre alt bin und der Körper das nicht so einfach wegsteckt wie mit 15/16?

    Soll ich die Pille weiterhin einnehmen und Montag zum Arzt oder sollte ich sie besser jetzt schon absetzten und zum Arzt?

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße

  • Re: Ersteinnahme der Pille nach ca. 6 Jahre Pause

    Hallo,

    Sie sollten die Pille weiter einnehmen und zum Wochenbeginn eine abklärende Untersuchung durchführen lassen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar