• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Famenina 200 bei Kinderwunsch

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Famenina 200 bei Kinderwunsch

    Guten Tag,

    meine Ärztin hat mir famenita 200 verschrieben (Einnahmehinweis 16.-25. Zyklustag je eine Kapsel intravaginal), da meine 2. zyklushälfte die letzten Monate immer verkürzt war und mein mann und ich seit längerem versuchen, schwanger zu werden.
    Nun habe ich gelesen, dass man, sollte es geklappt haben und man ist schwanger, diese Kapseln noch bis Ende der 12. Schwangerschaftswoche weiternehmen soll.
    Wenn ich jedoch bereits am 25. Zyklustag aufhöre, kann ich ja noch gar nicht sicher testen, ob ich schwanger bin. Dazu kommt, dass ich meinen ES erst am 17. Zyklustag hatte und somit auch erst später mit der Einnahme von Famenita begonnen habe.

    Können Sie mir sagen, ob es daher richtig ist, die Kapseln nur bis zum 25. Zyklustag einzunehmen? Ich habe Angst, dass es möglicherweise dann doch zu einem verfrühten Abbruch kommen könnte, falls eine Schwangerschaft besteht

  • Re: Famenina 200 bei Kinderwunsch

    Hallo,

    diese Anwendungsform ist richtig, sollte eine Schwangerschaft eintreten, käme die weitere Einnahme in Frage.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar