• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenschutz bei Magen-Darm Infektion

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenschutz bei Magen-Darm Infektion

    Hallo, ich hätte eine Frage an Sie bezüglich Schutz der Pille bei Magen-Darm Infekt.
    Ich habe am 05.10. nach 7-tätiger Einnahmepause meine Pille angefangen einzunehmen (Pille:Liana Ratiopharm, Einnahmezeit immer zwischen 20&21Uhr). Am 06.10. hab ich sie pünktlich genommen und hatte Geschlechtsverkehr. Am 07.10. hab ich die Pille pünktlich eingenommen. Am 08.10. hab ich die Pille um 20Uhr eingenommen und gegen 23:30Uhr starken Durchfall und Erbrechen bekommen. Leider konnte ich die Pille aufgrund des Erbrechens und Durchfall erst am 09.10. um 10Uhr nachholen. Die nächste Pille hab ich am 09.10. Abends eingenommen. Ist es richtig, dass ich die nächsten 7 Tage zusätzlich mit Kondom verhüten sollte und kann eine Schwangerschaft vorliegen, da ich vor dem Magen-Darm Infekt Geschlechtsverkehr hatte.

  • Re: Pillenschutz bei Magen-Darm Infektion

    Hallo,

    Sie sollten für 7 Tage zusätzlich verhüten, ein Schwangerschaftsrisiko ist hier sehr gering.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenschutz bei Magen-Darm Infektion

      Vielen Dank für die schnelle Antwort!
      Okay, werde ich tun!
      Lg

      Kommentar