• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilz

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilz

    Hallo,

    Ich habe in letzter Zeit öfter Probleme mit scheidenpilz gehabt. Jetzt hab ich einen Pilz auf der Zunge und Frage mich, ob ich Vllt auch einen darmpilz habe? Hat man nicht automatisch den Pilz dann auch im Darm? Ich behandle den Zungenpilz mit ampho moronal Suspension. In der packungsbeilage steht dass dieses Mittel auch zur Vorbeugung eines übermäßigen Pilzbefalls im Darm aber wohl nicht zur Therapie?Dafür gibt's den Wirkstoff als Tabletten. Sollte ich mir noch die Tabletten holen? jetzt wo ich eh schon Mit der Suspension den Zungenpilz behandle. Mein arzt meinte lediglich es kann sein und ich solle Zucker vermeiden und er hat mir mutaflor verschrieben um den Darm zu sanieren. Aber das tötet doch nicht die potenziell vorhandenen Pilze? Ich will vermeiden gleich wieder einen scheidenpilz zu riskieren und ich will nicht ewig ne Pilzdiät machen die dann umsonst war weil ich kein antimykotikum für den Darm verwendet habe. Wie sollte man weiter vorgehen? Noch Tabletten dazu oder reicht die Sanierung allein oder wirkt die Suspension auch schon genug gegen die Pilze. Sollte man einen Pilznachweis machen?
    Vielen dank

  • Re: Pilz

    Hallo,

    hier würde ich die Anwendung von Tabletten zum Einnehmen (Fluconazol) empfehlen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pilz

      Macht eine solche Behandlung auf gut Glück Sinn?

      Kommentar


      • Re: Pilz

        Und wieso genau Fluconazol? Geht ampho Moronal Tabletten nicht auch? Fluconazol wirkt doch noch extremer oder weil es ins Blut geht

        Kommentar



        • Re: Pilz

          Fluconazol hat eine umfassendere Wirkung auf Pilzinfektionen in allen Bereichen.

          Kommentar