• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Evtl. Pillen Wechsel?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Evtl. Pillen Wechsel?

    Hallo ihr lieben,
    Brauche mal einen ärztlichen Rat.
    Im vergangenen Jahr ist es schon 3 mal vorgekommen das meine Regelblutung komplett ausgeblieben ist. Ich bin 32 Jahre und nehme die Pille Finic.
    Nun habe ich 2 mal in diesem Jahr wieder das Problem gehabt. Bekomme jedes mal Panik das ich Schwanger sein könnte. Habe öfter auch mit Zwischenblutungen zu tun...Nun ist heute der 11 Pillen Tag und ich habe schon seit letzter Woche starke BrustSchmerzen...woran könnte das denn liegen? Im letzten Zyklus das war der 8 Pillen Tag musste ich am Abend 1 Pille nach nehmen, da ich 2 Stunden nach der regulären Einnahme 2x wässrigen Durchfall hatte. Nehme sie um 20 Uhr und habe dann um 23 Uhr nochmal eine nachgekommen. Somit war dann doch der Schutz gegeben. Oder? Dannach hatte ich auch keinen Durchfall mehr. Die Regelblutung kam auch überraschender weiße ganz normal.
    Letzte Woche am 3 Pillen Tag musste ich wegen einem Harnwegsinfekt einmalig Monuril 3000 am Abend vorm zu Bett gehen einnehmen.. senkt das den Pillen Schutz? Ich habe öfter mal Durchfall also einmalig am Tag macht das der Pille was? Der ist ja wenn es vorkommt Tags über und nicht nach der Pillen Einnahme. Bei mir wurde ein Reizdram festgestellt und ich habe eine Verengung im Darmberich, könnte das den Schutz der Pille verringern? Sorry da ich gerade so Panik mache. Habe aber erst am 19.10 einen Termin beim Gyn und habe seit 4 Wochen einen neuen Freund. Verhüten tun wir zusätzlich mit Kondom, weil ich Panik habe das die Pille evtl. Durch die Zwischenblutungen und den ausbleiben der Blutungen nicht richtig schützt oder weil vielleicht durch meine Darm Probleme der Schutz nicht gewährleistet ist....

    Vielen Dank schon mal.

  • Re: Evtl. Pillen Wechsel?

    Achso wie sieht es eigentlich mit Novalgin Tropfen , Ibu 600 und Omen 20 mg aus? Senkt das evtl den Schutz der Pille? Nehmen auch regelmäßig Zink, Selen, Merz Haarkapseln und Biotin....sorry für den langen Text.

    Kommentar


    • Re: Evtl. Pillen Wechsel?

      Hallo,

      hier ist nicht von einem Schwangerschaftsrisiko auszugehen, dennoch käme der Wechsel zu einer anderen Pille in Frage.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Evtl. Pillen Wechsel?

        Vielen Dank für die schnelle Antwort.
        Muss dazu noch sagen, das ich meine Pille früher immer um 20 Uhr eingenommen habe. Die letzte zeit über habe ich sie mal um 18:30 oder 19 Uhr aber aller spätestens um 20:30 Uhr eingenommen. Damit hängen aber nicht die genannten Beschwerden evtl. Zusammen. Oder?
        Was denken Sie...Ist die jetzige Pille zu starke dosiert oder eher zu wenig?
        LG grüße

        Kommentar



        • Re: Evtl. Pillen Wechsel?

          Der Einnahmezeitpunkt spielt dabei keine Rolle, eventuell käme eine Mehrphasenpille in Frage.

          Kommentar