• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

20 Tage Antibiotikum im Langzeitzyklus

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 20 Tage Antibiotikum im Langzeitzyklus

    Bei mir wurde Burreliose festgestellt und musste deswegen 20 Tage das Antibiotikum Doxycyclin 100 einnehmen und eine antibiotische Salbe auftragen. (bis gestern)
    Ich bin im 3.Monat meine Pille (evaluna 30) durchzunehmen, es folgt der 4 Monat.
    Ich muss noch 4 Pillen einnehmen bis zur Pause.

    Wann bin ich wieder geschützt?

    Die Pause würde ich gerne machen da ich wissen möchte ob evtl etwas in der Zeit passiert ist, in der ich mit Kondom verhüten musste.
    Kann ich jetzt einfach an die 4 Pillen noch 3 anhängen, sodass ich wieder geschützt bin wegen der Antibiotika einnahme und dann in die Pause gehen?

  • Re: 20 Tage Antibiotikum im Langzeitzyklus

    Kann ich jetzt einfach an die 4 Pillen noch 3 anhängen, sodass ich wieder geschützt bin wegen der Antibiotika einnahme und dann in die Pause gehen?
    Hallo,

    genauso können Sie das machen
    Nach den 7 Pillen ist der Schutz auch wieder vorhanden.

    Katzenauge

    Kommentar