• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Scheidenpilz oder nicht ?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Scheidenpilz oder nicht ?

    Hallo liebes Team.

    Ich habe da ein Problem, letzte Woche hatte ich ein Brennen /schmerzen beim Wasser lassen.Ich dachte ich hätte eventuell eine Blasenentzündung und habe halt extra dafür Tee getrunken. Jetzt erst seit Freitag juckt es beim Kitzler und dort rum,ist es halt rötlich und es hört halt auch nicht auf zu jucken,manchmal Juckt und brennt es zb mittags garnicht, schlimm ist es meistens am morgen und am Abend.Ausfluss ist ganz normal , habe keinen bröckeligen, könnte aber eventuell etwas seltsam riechen.Mir wurde gesagt das es eventull ein Scheidenpilz sein kann, ich hatte aber noch nie einen.Ich bin heute deswegen bei der Apotheke gewessen und die Symptome erklärt.Beim Notdienst wurde ich nicht drangenommen, weil es angeblich nicht akut wäre.Da wir langes Wochenende haben musste ich irgenwas gegen den juckreiz tun, momentan Juckt es nur.Meint ihr das es vll ein Scheidenpilz ist, es juckt nur im bereich des Kitzlers.Ich habe von der Apothekerin ein mittel gegen Scheidenpilz bekommen diese auch aufgetragen, das jucken ist schon weniger geworden.Ist es eigendlich gefährlich wenn man Scheidenpilz creme anwendet obwohl man vll (da ich ja nicht weiss ob ich einen habe) keinen Pilz hat.? Ich gehe am 4.Oktober zum Frauenarzt um mir auch ein neues Rezept zu holen.Soll ich mich dann da nochmal untersuchen lassen am besten?Wie lange dauert ein Scheidenpilz bis er weg ist? Und hebt die Scheidenpilzcreme die Pillenwirkung auf?Ich mach mir momentan extrem sorgen was es sein kann.Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen ,was es sein könnte.Wiegesagt angefangen hats mit schmerzen beim wasserlassen und brennen. und nun juckt es einfach nur noch.Die anderen Symptome hab ich garnicht.Kann es auch eine Entzündung des äußeren Genital bereichs sein.Vor 1 Monat war ich nämlich beim Frauenarzt ,da war der Abstrich in Ordnung.Und jetzt seit 1 Woche hab ich das ganze.Ich hoffe es ist wirklich nichts schlimmes.Denn mein Partner wollte am 13.Oktober vorbei kommen und will halt das dann alles in Ordnung ist bis dahin.Er hatte bei meiner Konisation vor 1 an halb Monaten schon richtige Angst gehabt, wegen verdacht auf Krebs.Ich hoffe ihr könnt mir da helfen.Ich bedanke mich schonmal ganz herzlich und freue mich auf eure Antworten.

    Danke.


  • Re: Scheidenpilz oder nicht ?

    Hallo,

    die Anwendung der Creme hat keine negativen Folgen, wenn dadurch keine Besserung eintritt, bleibt nur die abklärende Untersuchung.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar