• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unterleibsschmerzen und Dauerblutung?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unterleibsschmerzen und Dauerblutung?

    Hallo,

    Ich nehme seit einem Monat die Microgyn Pille, habe sie am ersten Tag meiner Blutung angefangen gehabt und regelmäßig eingenommen, keine verpasst oder aufgrund von Durchfall/Erbrechen innerhalb vom vier Stunden post Einnahme irgendwelche Unregelmäßigkeiten gehabt. Jetzt hatte ich während des kompletten ersten Einnahmezyklus immer leichte bis Mittel schwere Blutungen, die Blutungsfreien Tage während des letzten Monats kann ich an einer Hand abzählen.

    Jetzt habe ich nach fünf tätiger Pillenpause, um meine reguläre Zykluslänge bei zu behalten wieder mit der Einnahme angefangen und bin nun drei Tage in den zweiten Blister und habe immer noch/schon wieder Blutungen und seid gestern wieder zunehmend starke Unterleibsschmerzen die teilweise krampfend sind und wüsste gerne ob dies noch normal ist oder ich Dienstag gleich zum Frauenarzt gehen sollte oder woher die Problematik sonst kommen könnte.

    Während der Pillenpause hatte ich auch nur eine sehr schwache Blutung ohne jegliche Beschwerden aber während der Einnahme ständig Blutungen und Schmerzen.
    Eine Schwangerschaft ist eigentlich ausgeschlossen, das letzte mal GV(geschützt) war vor vier Wochen und zwischen drin hatte ich ja bereits meine Abbruchsblutung.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Lesjia

  • Re: Unterleibsschmerzen und Dauerblutung?

    Hallo,

    Zyklusunregelmäßigkeiten sind zu Beginn einer hormonellen Verhütung normal. Wenn Sie aber ständige Schmerzen haben, sollte Sie doch mal den FA aufsuchen. Manchmal kann auch eine harmlose Zyste solche Probleme bereiten.

    Katzenauge

    Kommentar