• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wechseljahre/AMH

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wechseljahre/AMH

    Sehr geehrter Herr Dr.
    ich (48) habe die Spirale 5 Jahre liegen. Mein Arzt meinte nach Messung des AMH (leider habe ich ihn 14 Tage nicht persönlich sprechen können, nur über Assistentinnen), dass der Wert so niedrig sei, dass ich die Spirale rausnehmen lassen kann und keine neue brauche. (Bei der letzten Untersuchung meinte er aber die "Zysten" am Eierstock wären keine echten Zysten sondern der gesunde aktive Eierstock.
    Meine erste Frage: wie passt ein aktiver Eierstock zu einem niedrigenn AMH?
    Zweite Frage: Aktiver Eierstock, niedriger AMH, Spirale raus, ist das wirklich sicher? Ich habe zwei gesunde Jungen ( nach 5 Fehlgeburten) und möchte eigentlich kein Risiko eingehen. Besteht hier die "Gefahr" nochmal schwanger zu werden?
    Danke
    Anke

  • Re: Wechseljahre/AMH

    Hallo,

    wenn es noch zu regelmässigen Blutungen kommt, würde ich zu weiterer Verhütung raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Wechseljahre/AMH

      Danke für die Einschätzung. Seit ich die Spirale habe (10 Jahre) kommt es insgesamt nur sehr selten zu Blutungen (2-3 mal im Jahr maximal!). Also fehlt mir dieses Indiz.
      Was kann ich da tun?
      Grüße

      Kommentar


      • Re: Wechseljahre/AMH

        Auch eine Bestimmung weiterer Hormonwerte kann dann Aufschluss geben.

        Kommentar