• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Endometriose! Welche Pille?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Endometriose! Welche Pille?

    Guten Tag,
    zu meiner Vorgeschichte, ich habe Endometriose, wurde sicher schon 6 mal deswegen operiert. Trotzdem wurde ich (gott sei dank) 3 mal problemlos schwanger. Das 3. Wunder kam vor kurzem zur Welt. Nun die Frage, wie weiter?
    Ich nahm vor der 3. SS die Visanne ein Jahr. Schlimme Nebenwirkungen: Libidoverlust, Akne, Haarausfall, Kopfschmerzen. Diese will ich auf keinen Fall mehr nehmen!
    Nun wie weiter? Ein FA empfiehlt mit die Ceracette, aber das ist ja auch ein reines Gestagenprodukt! Ich fürchte mich stark von den Nebenwirkungen. Eine andere FA meinte, ich soll die Valette nehmen. Was Halten sie von dieser Pille? Mit Pausen nehmen oder ohne?

    Ich bin so unschlüssig, weil die Meinungen auseinander gehen ...

    Danke für ihre Meinung!

    Nela

  • Re: Endometriose! Welche Pille?

    Hallo,

    ich würde dann eher zur Valette im Langzeitzyklus raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar