• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zur Blutung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zur Blutung

    Hallo,

    Wegen eines Vorfalles musste ich die Pille danach in meiner letzten Pillen Packung nehmen. Ich nehme sonst die Pille desofemono 75.
    Ich habe die Pille danach in der zweiten Einnahme Woche genommen und habe bis zum nächsten Blister zusätzlich verhütet.
    Beim nächsten Blister war ich ja wieder geschützt. Ich hatte einen Tag nach der Einnahme der Pille danach Blutungen und einen Tag bevor ich mit dem neuen Blister begonnen habe. Meine Pille ist östrogenfrei daher nehme ich sie ohne Pause durch.

    Ich bin jetzt fast am Ende meines blisters und wollte fragen ob meine zwischenblutungen ausbleiben können ob das schlimm wäre ? Weil ich dachte eigentlich das ich wieder öfters welche bekomme durch die Einnahme der Pille danach das diese Pille danach alles durcheinander gebracht hat so zu sagen. Weil vor der Pille danach hatte ich mal zwischenblutungen und mal auch nicht jeden Monat unterschiedlich.
    Vielen Dank für Ihre Antwort.

  • Re: Frage zur Blutung

    Hallo,

    in dem Fall kann der Blutungsverlauf variieren und ist nicht vorhersehbar, ein Grund zur Sorge besteht dabei aber nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Frage zur Blutung

      Hallo Herr scheufele, ich muss sie leider nochmal etwas fragen weil ich extrem verunsichert bin..

      Ich habe ihnen ja oben schon meine Situation geschildert. Und ich habe vorhin ganz doll wieso auch immer auf meine Brust gedrückt und dann kam da eine Flüssigkeit raus.. Ich bin total schockiert gewesen. Und habe darauf hin einen schwangerschafts Test gemacht der negativ ausgefallen ist.
      Kann das hormonelle Gründe haben ?! Oder kann ich trotz des negativen Testes schwanger sein?!
      Wie gesagt ich hatte erst in der 2 Woche des neuen blisters wieder geschlechtsverkehr nach der Pille danach..
      Ich hoffe sie können mir weiter helfen.

      Vielen Dank schon mal im Vorraus für die Antwort. Wünsche Ihnen noch einen schönen Abend

      Kommentar


      • Re: Frage zur Blutung

        Dabei ist von einer harmlosen, hormonellen Ursache auszugehen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Frage zur Blutung

          Also muss ich mir keine sorgen machen ? weil der schwangerschaftstest ja auch negativ war ?
          Mich verunsichert sowas immer extrem. Obwohl ich weiß das eine Schwangerschaft auf keinen fall in frage kommen kann weil ich nach der Pille danach 4 Wochen kein sex hatte und von Petting kann man ja nicht schwanger werden..
          Das einzige was war ist das ich meinen freund mit der hand befriedigt habe und zu dieser Zeit habe ich zwischenblutungen und musste den tampon wechseln aber davon kann ich ja auch nicht schwanger werden oder ?
          Und die zeit nach der Pille danach habe ich jede Pille um Punkt 18 Uhr genommen..

          viele grüße und danke für ihre Antwort

          Kommentar


          • Re: Frage zur Blutung

            Würde mich sehr über eine Antwort freuen..

            Kommentar


            • Re: Frage zur Blutung

              Sie können eine Schwangerschaft ausschliessen.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar