• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaft wirklich ausgeschlossen?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaft wirklich ausgeschlossen?

    Guten Tag.

    Ich hatten am 28.05.2016 mein erstes Mal. Wir haben mit einem Kondom verhütet. Die Pille nehme ich nicht. Ich habe panische Angst schwanger zu sein. Ich leide an Depressionen und unter einer Angststörung. Am Mittwoch (22.06.2016) einen Termin bei meinem Frauenarzt. Sie hat festgestellt, dass ich das PCO-Syndrom habe. Ich habe meine Regel sehr unregelmäßig. Die letzten Blutungen hatte ich zwischen dem 25.05 und 2.06. 2016. Meinen Eisprung weiß ich leider nicht. Es wurde über den Urin geprüft ob eine Schwangerschaft vorliegt. Dieser war negativ. Es wurde auch ein vaginaler Ultraschall gemacht und er hat gesagt, dass die Schleimhaut dickere ist, also bald meine Menstruation kommen müsste. War dieser Test bereits aussagekräftig? Seit vorgestern tun mir meine Brustwarzen ziemlich weh und die Brüste fühlen sich hart an. Das hatte ich noch nie. Unterleibsschmerzen hab ich auch ab und an aber nie extrem.

    Ich bedanke mich für Ihre Antworten

  • Re: Schwangerschaft wirklich ausgeschlossen?

    Hallo,

    eine Ss ist in diesem Fall wirklich ausgeschlossen.

    Katzenauge

    Kommentar