• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Darmspiegelung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Darmspiegelung

    Hallo,
    Ich nehme die Pille Microgynon und hatte heute am 24.06.16 um 8.00 eine Darmspiegelung mit Gewebeproben. Ich war in der Woche vom 17.06.16 in der Pillenpause,sodass ich gestern das Abführmittel in der Pillenpause genommen habe. Heute morgen am 24.06 musste ich noch ein Abführmittel nehmen und um 8 Uhr dann die darmspiegelung mit kurznarkose. Ich habe am Tag der Darnspiegelung heut mit der ersten Pille des neuen Blisters angefangen und zwar um 11 Uhr nach der Darmspiegelung . In den nächsten 4 Stunden hatte ich keinen Durchfall.
    Meine Frage ist ob die Pille sofort wieder wirkt oder ob durch die Darmspiegelung mit Gewebeproben die Aufnahme der ersten Pille des Blisters vermindert wird? Und ob diese wirkt wenn nach den 4 Stunden noch Durchfall Eintritt?
    Liebe Grüße

  • Re: Pille und Darmspiegelung

    Hallo,

    die Pille wirkt sofort wieder bzw. war der Schutz ja auch in der Pause nicht beeinträchtigt. Sie haben also durchgängig und weiterhin bestehenden Schutz.
    Durchfall der erst 4 Stunden nach Einnahme auftritt hat auch keinen Einfluss mehr ..

    Katzenauge

    Kommentar