• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

gebärmzzerhals verkürzt

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • gebärmzzerhals verkürzt

    Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele,

    ich bin derzeit in der 19 ssw (18+4). Ich war gestern bei meiner Ärztin zur Kontrolle und da ich insbesondere abends und in Ruhe hi und wieder eine harte Geärmutter bekomme , hat sie sich meine Gebärmutterhals angeschaut. Anfang der Schwangerschaft lag der bei 4,7 cm nun hat sie 3,78 cm gemessen.
    Meine Ärztin war wenig besorgt und meinte nur nicht überanstrengen und schwer heben. sie meinte , dass es normal ist, dass sich der Gebärmutterhals im laufe der Schwangerschaft etwas verkürzt.
    Ich mache mir aber sorgen. der Wert von 3,78 cm ist vielleicht noch okay...aber es hat sich ja doch deutlich verkürzt im Gegensatz zu 4,7 cm.

    Wie sehen Sie dir Situation?
    Muss ich mir große Sorgen machen? Oder ist der Wert okay so?
    Wie sehr sollte ich mich schonen?

    Das ist meine 2. Schwangerschaft.
    Zur Kontrolle wurde ich erst in 4 Wochen bestellt. Reicht das?

    Danke für Ihre Einschätzung!


  • Re: gebärmzzerhals verkürzt

    Hallo,

    wenn Sie auf grössere, körperliche Belastung verzichten, sehe ich dabei keinen Grund zur Sorge. Wenn die Beschwerden nicht zunehmen, reicht die Kontrolle in 4 Wochen aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar