• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger durch petting

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger durch petting

    Guten tag, ich habe folgendes Problem. Ich bin 18 und meine Freundin 17. Wir haben noch kein Sex aber haben petting betrieben. Sie hat mich mit der hand befriedigt und es ist auch etwas präejakulat gekommen , ich mache mir totale sorgen das irgendwie etwas davon an meine Hand gekommen sein kann. Ich weiss es nicht mehr. Ich bin total verzweifelt. Ich habe meine finger in sie eingeführt. Allerdings nur ein mal kurz. Ich bin voher schonmal gekommen also ist es ja warscheinlich das sich spermien in dem präejakulat befanden. Dennoch können es nicht viele gewesen sein. Die lusttropfen befanden sich einige Zeit auf meiner Eichel bevor ich meinen Penis kurz selber angefasst habe. Kann es sein das sie durch diese 4 Minuten getrocknet sind ? Außerdem könnte es vielleicht sein das sie vielleicht durch die Reibung als meine Freundin mich befriedigt hat "getötet" wurden? Meine Freundin hatte 6 tage später ihren eisprung falls das wichtig ist. 2 tage nach dem Akt hatte sie eine blasenentzündung falls das auch wichtig ist. Ich würde gerne wissen für wie warscheinlich sie eine solche schwangerschaft halten. Vielen dank
    LG Markus

  • Re: Schwanger durch petting

    Hallo,

    im geschilderten Fall ist sicher nicht von einem Schwangerschaftsrisiko auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schwanger durch petting

      Vielen dank , sie hatten recht. Danke für Ihre Hilfe

      Kommentar