• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenpause früher beendet, 2.Pille vergessen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenpause früher beendet, 2.Pille vergessen

    Guten Tag,

    Ich habe die Pillenpause am 5.Tag beendet und dann leider am 2.Tag, also 6.Tag der eigentlichen Pillenpause, die Einnahme vergessen (sie wurde 10-13 Stunden später nachgenommen, ich kann mich an den genauen zeitlichen Abstand leider nicht erinnern).

    Da in den bisherigen Forenbeiträgen darauf geantwortet wurde, dass der Schutz dann nicht mich gegeben ist, wollte ich mich erkundigen, woran das liegt.

    Meines Verständnisses nach verhindert der Ethinylestradiol-Anteil der "normalen" Einphasenpille, die FSH-Ausschüttung und "über Umwege" letztlich den ausbleibenden LH-Peak und damit den den Eisprung.
    Wenn man davon ausgeht, dass die ausbleibende Inhibition innerhalb von 7 Tagen normaler Pillenpause nicht ausreicht, um zu diesem Punkt zu gelangen, wie kommt es dann zustande, dass eine innerhalb dieser 7 Tage eingenomme Pille dies außer Kraft setzt?
    Ich hätte vermutet, dass das große Problem eines Vergessens in der ersten Woche darin liegt, dass ein Follikel in der Pillenpause soweit herangereift sein kann, dass er kurz vor dem Sprung steht und das einmalige Vergessen zu diesem führen kann. Aber dieses ist ja vor dem 7.Tag der Pillenpause nicht gegeben.

    Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!

  • Re: Pillenpause früher beendet, 2.Pille vergessen

    Hallo,

    da Sie vorher mit der Pilleneinnahme begonnen haben, kann das Risiko eines Eisprungs durch den aufgrund des Vergessens absinkenden Hormonspiegel nicht ausgeschlossen werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar