• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unsicherheit bei Pillenwechsel

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unsicherheit bei Pillenwechsel

    Hallo,
    ich werde jetzt von der Velafee, welche ich 2 Jahre genommen habe, auf die Asumate 30 wechseln.
    Allerdings bin ich mir noch ein wenig unsicher bezüglich des Zeitpunktes der Einnahme der neuen Pille (Asumate 30). Wann soll ich am besten wechseln, sodass der Verhütungsschutz gewährleistet bleibt?
    Direkt im Anschluss an die letzte Pille des Blisters der Velafee (normalerweise der Eintrittsbeginn der 7-tägigen Pause)? Oder aber besser erst nach der 7-tägigen Pause beginnen?
    Vielen Dank vorab,
    Gruß Coco

  • Re: Unsicherheit bei Pillenwechsel

    Hallo,

    da Sie zu einer Pille gleicher Stärke wechseln, können Sie die Pause wie gewohnt einhalten, der Schutz bleibt bestehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar