• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abbruchblutung trotz Schwangerschaft?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abbruchblutung trotz Schwangerschaft?

    Hallo,
    ich habe eine Frage. So wie ich das verstehe, wird bei der Abbruchblutung in der Pillenpause, obwohl die Blutung künstlich hervorgerufen wurde, Gebärmutterschleimhaut abgebaut. Stimmt das?
    Ich befürchte nämlich nach einem Einnahmefehler der Pille eine Schwangerschaft, habe jedoch meine Abbruchblutung bekommen. Kann ich eine Schwangerschaft somit sicher ausschließen? Schließlich würde sonst die Gebärmutterschleimhaut nicht abgebaut werden, oder?
    Danke für Ihre Hilfe. LG

  • Re: Abbruchblutung trotz Schwangerschaft?

    Hallo,

    Sie haben alles richtig verstanden. Nur wenn die Blutung DEUTLICH schwächer oder kürzer ist, "könnte" man das mit einer Ss in Verbindung bringen. War der Verlauf wie immer oder nur wenig verändert, besteht kein Grund zur Sorge.

    Katzenauge

    Kommentar