• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

weißer Ausfluss und jucken und brennen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • weißer Ausfluss und jucken und brennen

    Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele,

    ich nehme seit einem halben Jahr die Pille Angiletta.
    Im ersten Zyklusmonat bekam ich kurz vor der Pillenpause bzw in der Pillenpause vor der Blutung (weiß nicht mehr wann genau) einen weißen Ausfluss und meine Scheide juckte und brannte. Dies ging nach ein paar Tagen wieder weg. Ich hab Bepanthen geschmiert, das hat gut geholfen.
    Nun hab ich seit ein paar Tagen wieder das gleiche Problem. (Es kann auch sein, dass das davon kommt, das ich Liebeskugeln verwendet habe und diese vor dem Gebrauch abgewaschen und mit dem Handtuch abgetrocknet habe, das Bakterien vom Handtuch auf die Kugeln gekommen sind).
    Bevor Sie mich zum Arzt schicken hab ich eine wichtige Frage: Dies hat nicht mit dem Schutz der Pille zu tun, oder? Ich mein jetzt wegen dem weißen Ausfluss. Kann es auch sein, dass es sich um den Zervixschleim, der sich durch die Pille bildet, handelt? Wenn dieser weg ist, können ja Spermien in die Gebärmutter gelangen.
    Es kommt nicht durchgehend weißes Ausfluss raus, sondern nur hin und wieder, seit ein paar Tagen.
    Ich hab das auch schon vor ein zwei Jahren gehabt, als ich die Pille noch nicht genommen habe.

    Danke Soknja

  • Re: weißer Ausfluss und jucken und brennen

    Hallo,

    es kann sich hier um eine Pilzinfektion handeln, dagegen hilft eine rezeptfreies Präparat aus der Apotheke. Die Pillenwirkung wird dabei nicht beeinträchtigt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar