• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel

    Guten morgen
    Ich habe letzte Woche Dienstag (31.5.16) meine Pille Belara wieder angefangen und habe vor 2 Tagen (7.6.16) eine ziemlich Stärke zwischenblutung bekommen. War nun beim FA und der meinte ich sollte die Pille wechseln. Da ich kein 3-Phasen Präparat wollte, gab er mir die Minisiston. Ich solle jetzt eine künstliche Pillenpause einsetzen und nächste Woche Donnerstag mit der neuen Pille beginnen. Er sagte zum Thema Schutz, dass ich die neue Pille 1 Woche lang nehmen sollte um auf der sicheren Seite zu sein. Reicht das wirklich aus?

    Lieben Dank im Voraus!

  • Re: Pillenwechsel

    Hallo,

    bei diesem Vorgehen ist der Schutz nach der Einnahme von 7 Pillen gegeben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar