• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst schwanger zu sein

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst schwanger zu sein

    Ich rechne ständig hin und her und gucke in meinen Kalender. Jedenfalls hatte ich meine letzte Pillenpause ca vor einer Woche und ich glaube dass da eigentlich alles normal war, also von der Stärke her. Ich kann es nicht so gut vergleichen aber die Länge war auf jeden Fall normal. Auf jeden Fall habe ich in dem Blister vor der Pause in der ersten Woche 2 Tage lang die Pille bisschen falsch genommen, also 1x vergessen, am nächsten Tag nachgenommen aber an dem Tag schon wieder vergessen und dann am Tag drauf 2. Hatte in der Woche davor keinen Sex also da kann nichts passiert sein denke ich. Dann habe ich 5 Pillen genommen mit Verhütung und dann aber kurz vor der 6. ohne Kondom Sex gehabt aber fast direkt danach die 6. genommen. Ein SS Risiko ist dann doch eher unwahrscheinlich oder? Jedenfalls hatte ich jetzt die Pause und aber seit paar Tagen Durchfall hin und wieder und seit 2-3 Tagen meistens eher abends bisschen Bauchweh, woraus denke ich mal auch der Durchfall resultiert. Es ist einfach unangenehm aber nicht so eine Übelkeit wo ich mich übergeben könnte.. Weiß nicht ob ich einen Infekt habe, was schlechtes Gegessen habe ich eigentlich nicht. Hab nur in letzter Zeit öfter mal paar Mahlzeiten ausgelassen weil ich im Stress war oder es vergessen habe. Heute kam dann die Übelkeit wo ich nach 2 Toasts am morgen die erste reichhaltigere Mahlzeit um 17:00 ca eingenommen habe und erst jetzt ist der Durchfall auch wieder da. Ich bin erst 18, tut mir also leid wegen dem langen Text mit den unnötigen Infos. Ich habe sonst keine Anzeichen denke ich, ausser dass ich öfter aufstoße als sonst die letzten Tage. Habe bevor ich die Pause hatte auch 3 mal geträumt ich wär wirklich schwanger und das waren eher Alpträume.. habe zu dem Zeitpunkt aber 0 darüber nachgedacht dass da was sein könnte, was mich beunruhigt. Was sagt ihr ?

  • Re: Angst schwanger zu sein

    Hallo,

    wenn die Blutung in der Einnahmepause der Pille wie gewohnt verläuft, spricht das gegen eine Schwangerschaft. Es ist dann eher von einem Magen-/Darmproblem auszugehen, das vom Hausarzt abzuklären wäre.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar