• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Regelschmerzen aber fast keine Blutung ?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Regelschmerzen aber fast keine Blutung ?

    Hallo
    Heute hätte ich normalerweise meine Periode bekommen sollen (nähme die kombinierte Pille)
    aber bis jetzt ist nur gestern auf der Toilette etwas rotes (richtig rot) Blut rausgekommen als ich Stuhlgang hatte und heute ist nur ein bisschen blutige Schleimhaut wieder beim Toilettengang gekommen. Am Mittwoch habe ich die letzte Pille genommen.
    Jedoch hatte ich während der Nacht und heute morgen ziemliche Regelschmerzen aber es kommt halt (noch) nicht viel und normalerweise bekomme ich mit den Regelschmerzen immer so einen "Schub" Blut.
    Mein letzter GV war am 19.04. und ich habe meine Regel/Entzugsblutung auch "gut" in der Pillenpause 3 Wochen danach bekommen. Ist eine Schwangerschaft dann ausgeschlossen ?
    Ich habe jedoch Panik dass ich eine "Einnistungsblutung" habe oder so.
    Ich möchte hinzufügen dass ich unter Reizdarm (Pille wurde nicht beeinträchtigt, da ich weiß dass ich eine Pille nachnehmen soll wenn Durchfall auftritt.) und einer Essstörung leide.
    Ich wollte fragen ob das normal ist oder ob ich mir Sorgen machen muss...

  • Re: Regelschmerzen aber fast keine Blutung ?

    Hallo,

    solche Blutungsvarianten sind durchaus nicht ungewöhnlich, ich gehe nicht von einer Schwangerschaft aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar