• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Monuril 3000, Wechselwirkung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Monuril 3000, Wechselwirkung

    Hallo,
    Ich hab eine Frage, ich hab am Mittwoch den 25.05.2016 das Antibiotikum Monuril 3000 eingenommen. Am Mittwoch den 1.06 hab ich die Letzte Pille des Blisters eingenommen. Heute den 3.06 hatte ich Sex mit meinem Freund, wobei das Kondom gerissen ist. Mein Frauenarzt meinte ich müsste 7 Pillen einnehme, bis der Schutz wieder komplett hergestellt ist. Ich hab jetzt aber nur 6 eingenommen und bin nun komplett verunsichert. Bin ich jetzt sehr gefährdet schwanger zu werden? Ist es notwendig die Pille dannach einzunehmen? Bitte um schnelle Antwort.
    Liebe Grüße Lilalea

  • Re: Monuril 3000, Wechselwirkung

    Hallo,

    Monuril hat mit der Pille KEINE Wechselwirkung. Die PiDaNa ist daher NICHT notwendig.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Monuril 3000, Wechselwirkung

      Okei, dann bin ich beruight, vielen Dank für die schnelle Antwort.

      Kommentar