• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Periode 1 Woche zu Früh?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Periode 1 Woche zu Früh?

    Hallo erstmal,
    ich nehme die Pille seit Ca. 8 Monaten. Anfangs war alles super und in Ordnung aber seit 3 Monaten ist es etwas anders. Vor Ca 3 Monaten habe ich einmal mitten im Zyklus Blutungen bekommen, bin daraufhin zum Frauenarzt und habe mich durchchecken lassen, alles war in Ordnung. Dann nach einer Zeit habe ich gemerkt, dass ich eigentlich durchgehend Ausfluss habe, mal stärker, mal schwächer. Dieser Ausfluss riecht meistens etwas säuerlich und hatte manchmal eine grünliche Färbung. Habe mir nicht viel dabei gedacht. Jetzt ist es so dass ich heute bei meinem 19. pillentag bin. Ich nehme sie diesen Monat auch eig auch nur 19 Tage weil mir zwei Pillen zerbrochen sind und ich dann die von dem 20. und 21. Tag stattdessen genommen habe.
    vor ein paar Tagen habe ich Die Pille genommen daraufhin aber Durchfall bekommen und dann habe ich die vom 20. Tag nachgenommen. (nur eine ist zerbrochen)
    und jetzt habe ich seit 3 Tagen Blutungen. Also erst ganz ganz ganz leicht, dann mal stärker, dann schwächer, dann garnicht, irgendwie komisch.
    Habe in letzter Zeit auch geschlechtsverkehr gehabt und habe evtl an eine innere Verletzung dadurch gedacht? obwohl ich mittlerweile auch nicht mehr daran glaube.
    Was könnte die Blutung verursachen und was sollte ich tun? Die Pille weiternehmen also dann ohne pillenpause um die Blutung evtl zu stoppen oder die Pause dann jetzt am 19. Tag beginnen (habe ja keine Pille mehr übrig) ...
    Danke für die Hilfe schon im Vorraus!!!

  • Re: Pille und Periode 1 Woche zu Früh?

    Hallo,

    Sie können die Pause ruhig jetzt nach der 19ten Pille schon beginnen. Ich denke es wird sich einfach um leichte hormonelle Schwankungen handeln .... nichts, wo man sich wirklich Sorgen machen muss.

    Katzenauge

    Kommentar