• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilzbehandlung mit Fluconazol 150 kurz vor Periode

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilzbehandlung mit Fluconazol 150 kurz vor Periode

    Hallo,

    ich habe ein Anliegen und zwar bin ich 21 und habe seit ungefähr einem Jahr Probleme mit Infektionen. Ich habe vor über einem Monat Darmbakterien in meiner Scheide gehabt, habe dann Vagi-Hex bekommen und nach der Behandlung sofort eine Milchsäurebakterienkur. Allerdings habe ich eine Woche später einen starken Juckreiz, mit geröteten Schamlippen gehabt, jedoch weniger Ausfluss als sonst. Das sind meine Anzeichen für eine Pilzinfektion, habe ich immer so. Dann habe ich Vagisan Myko Kombi verschrieben bekommen, was mir das letzte mal auch längerfristig (6 Monate) geholfen hat. Die creme habe ich länger als eine Woche angewendet, es wurde auch besser, nur jetzt ist es wieder schlimmer geworden. Ich habe heute Fluconazol von meinem FA verschrieben bekommen und sollte es jetzt anwenden. Da ich aber meine Pille schon wegen dieser lästigen Infektionen durchnehme und ich langsam auch beschwerden deswegen bekomme, möchte ich ab heute Pillenpause machen. Meine Frage also, nach all dem geschwafel, kann ich die Tablette heute anwenden, obwohl ich ungefähr sonntag meine Periode kriege und dann eventuell wieder etwas entstehen kann ? Durch die Periode wird ja die Scheidenflora wieder etwas in Mitleidenschaft gezogen und ich fahre nächsten Monat in den Urlaub und will das bis dahin weg haben.
    Oder kann ich auch Multi gyn flora plus immer abends vor dem Schlafengehen anwenden, umso keine weitere Infektion zu bekommen und gleichzeitig noch lokal behandeln?

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen,
    finde die anderen Beiträge immer sehr hilfreich!

    Liebe Grüße
    Krissy

  • Re: Pilzbehandlung mit Fluconazol 150 kurz vor Periode

    Hallo,

    ich würde in diesem Fall durchaus zur Einnahme der Tablette raten. Sollte dann keine Besserung eintreten, wäre eine weitere Abklärung notwendig.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar