• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Knoten o.ä. am After

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knoten o.ä. am After

    Hey,

    vorweg ich weiß nicht ob ich hier richtig bin und mir ist es auch etwas unangenehm.

    Mir ist grade nach dem Duschen aufgefallen, dass ich am After einen Knoten habe. Ich habe nur leichte Schmerzen (eher unangenehmen Gefühl) beim Sitzen, Flüssigkeit verliert es auch nicht und jucken tut es ebenfalls nicht. Zum Aussehen: Es ist rot, ein bisschen blau und ca 2cm groß. Ich mache seit 3 Tagen durchgehend Ausdauer und ein bisschen Kraftsport. Meine Periode habe ich seit dem 18.5, aber nicht doll, nur leicht. Sind das vielleicht irgendwelche Gründe dafür? Und muss ich damit zum Arzt und wenn ja zu welchem?

  • Re: Knoten o.ä. am After

    Könnten es hämorrhoiden sein? Hatte ich auch, mit wenig juckreiz.. Hast du darmprobleme?

    Kommentar


    • Re: Knoten o.ä. am After

      Ich weiß es nicht, ich wollte vermutlich einen Arzt aufsuchen, um das abzuchecken. Darmprobleme habe ich eigentlich nicht.

      Kommentar


      • Re: Knoten o.ä. am After

        Hallo,

        es könnte sich hierbei um eine kleine ( vollkommen harmlose !!!) Analvenenthrombose handeln, die durch den Druck beim Krafttraining entstanden sein könnte.

        Hämorrhoiden verursachen zumeist keine Schmerzen, aber sie Bluten des öfteren nach dem Stuhlgang.

        Zur Behandlung eignen sich Heparin Salben, die man auf den Knoten aufträgt.

        Diese Creme löst das kleine Gerinnsel auf und fördert somit die Abheilung.

        Eine Besserung ( Verkleinerung) sollte innerhalb weniger tage deutlich Spürbar sein!

        Sollte es unter der Behandlung mit der Salbe jedoch schlimmer werden mit den Schmerzen , bzw. der Knoten sich vergrößern, ist auf jeden Fall ein Besuch bei einem Proktologen ( Enddarmspezialisten ) angesagt.

        Aber nochmal:

        Eine Analvenenthrombose ist völlig harmlos, aber sehr unangenehm.

        Die Salbe ist in der Apotheke erhältlich, bitte nach dieser Heparin Salbe fragen, eine Hämorriden Salbe hilft in diesem Fall nicht.

        LG, Nesty



        Kommentar