• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ausbleiben der Regel

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausbleiben der Regel

    Guten Abend
    Ich bin 49 Jahre nehme seid meinen 17. Lebensjahr mit Unterbrechung (1 Schwangerschaft+Geburt) Chlormadinon vom 16.-25. Zyklustag wegen unregelmässigen Zyklus.
    vorigen Monat ist meine Periode noch nicht aufgetreten bin jetzt im 48.Zyklustag habe 2 Schwangerschafttests gemacht einen am 37.Zyklustag und einen am 43.Zyklustag immer mit Morgenurin bei beiden stand nicht schwanger.
    und meine Fragen sind jetzt kann ich trotzdem Schwanger sein liegt es an den Wechseljahren oder da ich viel Stress auf Arbeit habe und noch dazu seit 2 Monaten eine Radikale Diät mache.
    Habe auch seit 4 Jahren Migräne was ein Zeichen von Wechseljahren sein soll laut meiner Hausärztin da ich vorher noch nie Probleme damit hatte.
    Vielen Dank im voraus
    Lg


  • Re: Ausbleiben der Regel

    Hallo,

    an eine Ss ist hier keinesfalls zu denken!
    Der Stress, die radikale Diät und auch beginnende Wechseljahre können die Ursache für das Ausbleiben der Blutung sein ...

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Ausbleiben der Regel

      Hallo katzenauge vielen Dank für die schnelle Antwort habe Chlormadinon so wie gehabt weiter genommen und normal gegessen und gestern kam die menstruationblutung .Funktioniert bei Chlormadinon Einnahme (vom 16.-25. Tag) auch ein PERSONA Monitor

      Kommentar