• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und zusätzlich für 4 Tage Estradiol

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und zusätzlich für 4 Tage Estradiol

    Guten Tag, Herr Dr. Scheufele,

    ich hatte ja schon mal geschrieben wegen meiner anhaltenden Blutung nach der Ausschabung.
    Hatte nun gestern endlich den Termin beim operiereden Arzt, es ist wie sie richtig vermuteten hormonell.
    Meine Schleimhaut baut sich nicht auf, bzw, nur ganz wenig.
    Nun hat er mir die Maxim verschrieben (nahm bisher die billigere Version Velafee) und mir für 4 Tage zusätzlich Estradioltabletten mirtgegeben, für jeden Tag eine.
    Nun weiss ich nicht mehr, ob ich die Pille und die Tablette gelichzeitig morgens, oder die andere abends nehmen soll.
    Oder ist das egal?
    Vielen Dank und einen schönen Feiertag

  • Re: Pille und zusätzlich für 4 Tage Estradiol

    Hallo,

    ich würde eher zu zeitgleicher Anwendung raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und zusätzlich für 4 Tage Estradiol

      Ich sollte die erste Tablette gestern abend nehmen, was ich auch tat.
      Meine Pille habe ich heute früh um 9 genommen. Dann nehme ich jetzt meine 2. Tabette jetzt.

      Macht das nichts, dass die beiden Tabletten dann im Abstand von nur 12 Stunden genommen wurden und bis zur nächsten sind es dann wieder 24?

      freundliche Grüße Katja157

      Kommentar


      • Re: Pille und zusätzlich für 4 Tage Estradiol

        Nein, das ist kein Problem.

        Kommentar



        • Re: Pille und zusätzlich für 4 Tage Estradiol

          Guten Tag, Herr Dr. Scheuefele,

          nachdem ich letze Woche 4 Tage die Estradioltabletten genommen habe, hörten die Blutungen letzten Sonntag endlich auf. Leider ging es Freitag früh dann wieder los. mit orangefarbenen Ausfluss, bzw. blutigen Schlieren im Ausfluss.

          War dann noch mal beim FA, der gab mir noch mal 3 Estradiol-Tabletten mit und sagte , die Schmierblutung könne auch vom Pillenwechsel kommen ( Ich nehme die Maxim seit einer Woche)
          Da in der Velafee und der Maxim verschiedene Transportstoffe sein. ist das für den Körper wie eine neue Pille.

          Könnte ich auch Östrogenmangel haben, weil mit den Estradiotabletten hat die Blutung ja aufgehört?

          Wenn die Schmierblutung anhält, kann ich dann auch schon nach 14 Tabletten in die Pause gehen oder muss ich alle 21 nehmen?

          Meine AS ist jetzt 4 Wochen her, kann es sein, dass ich nun - trotz Pille - meine Tag bekomme?

          (Frag mich nur, was da abbluten will, hatte doch jetzt eine gefühlte Ewigkeit Blutungen)

          Vielen Dank und einen schönen Sonntag

          Kommentar


          • Re: Pille und zusätzlich für 4 Tage Estradiol

            Ich würde in dem Fall zur Pause nach 14 Tagen raten.

            Kommentar


            • Re: Pille und zusätzlich für 4 Tage Estradiol

              Vielen Dank für Ihren Rat,ich nehme die Pille dann noch bis Donnerstag, dann sind die 14 Tage voll.
              Die Estradiol Tabletten haben diesmal nichts gebracht, hab das Gefühl mein Körper braucht mal eine "Hormonpause"
              Soll ich 7 Tage Pause machen, oder kann ich sie auch auf 5 verkürzen?
              Nach der Pause hört dann die Blutung hoffentlich auf?
              Nach wieviel Pillen sollte die Blutung stoppen? Gibt's da einen ungefähren Richtwert?

              Kommentar



              • Re: Pille und zusätzlich für 4 Tage Estradiol

                Ich würde zu 7-tägiger Pause raten, Nach 3 - 4 Pillen im neuen Zyklus sollte die Blutung dann zum Stillstand kommen.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar


                • Re: Pille und zusätzlich für 4 Tage Estradiol

                  Da ich Freitag und gestern noch einen wichtigen Termin hatte und die Blutung Dienstag doch noch mal stoppte hab ich die Pille bis heute weitergenommen.
                  Vorhin fingen die Blutungen wieder an, so dass ich ab morgen meine 7-tägige Pause mache.

                  Meine letzte Periode vor der Abrasio war sehr stark,muss ich davon ausgehen ,dass diese wieder so stark wird, oder ehr nicht? Die alte Schleimhaut ist ja ausgeschabt worden, aber inzwischen ist ja eine neue aufgebaut (denk ich )

                  Ich hab bei dieser letzen Periode Cyklokapron bekommen, hat auch geholfen. Wenn meine Periode wieder so stark wird,kann ich das wieder nehmen?

                  Ich hab das an 4 Tagen genommen, weiss nur leider nicht mehr an welchen. Gleich am Anfang oder erst wenn sie stark werden? Aus dem Beipackzeittel werde ich auch nicht so richtig schlau.

                  freundliche Grüße


                  Kommentar


                  • Re: Pille und zusätzlich für 4 Tage Estradiol

                    Hallo,

                    grundsätzlich ist die Anwendung von Cyklokapron möglich, ich würde aber raten, zunächst den Verlauf abzuwarten.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar



                    • Re: Pille und zusätzlich für 4 Tage Estradiol

                      Guten Tag, Herr Dr. Scheufele

                      ​Ich habe vom 23.05. - 27.05. die Pillenpause gemacht und am 28.05, mit der neuen Packung angefangen, da ich 3 Tage später eine längere Zugfahrt und Busfahrten vor mir hatte. Da ist es schwierig immer passend eine Toilette zu finden.

                      Ich hab also nur 5 volle Tage Pause gemacht statt 7 Tage.

                      Jetzt habe ich gehört, dass es zu Schmier- und Durchbruchblutngen kommen kann wenn man zu früh mit der neuen Packung anfängt.

                      Muss ich mir jetzt Sorgen (weil das ja auch meine 1. Abbruchblutung nach der Abrasio war) machen, oder sind 2 Tage weniger nicht so schlimm?

                      freundliche Grüße Katja157

                      Kommentar


                      • Re: Pille und zusätzlich für 4 Tage Estradiol

                        Hallo,

                        ich gehe in diesem Fall nicht von einem Problem aus.

                        Gruss,
                        Doc

                        Kommentar