• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Chlamydien positiv

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chlamydien positiv

    Hallo,

    Da ich in letzter Zeit immer wiederkehrende Bauchschmerzen auf der rechten Bauchseite hatte ging ich zum Arzt, um diese abklären zu lassen. Nun machte dieser einen Chlamydien test. Das Ergebnis war etwas niederschmetternd, da er positiv ausfiel. Ich bin seit mehr als drei Jahren in einer festen Partnerschaft und habe seit vier Jahren mit keinem anderen Mann geschlafen als mit meinem jetzigen Freund. Natürlich habe ich ihm das Ergebnis mitgeteilt und er ließ sich auch sofort testen. Sein Testresultat ist nun aber negativ. Sein Urin und Abstrich wurden untersucht.
    Meine Frage nun, wie kann das sein dass mein Test positiv und sein Test negativ ausfällt? Wie gesagt, ich hatte während der letzen vier Jahre nur mit einem Mann Sex.
    Kann es sein dass ich die Bakterien schon jahrelang in mir trage? Doch wieso habe ich meinen Freund bisher nicht angesteckt?

    Zu meiner Person, bin weiblich 24 und wurde zuvor noch nie auf Chlamydien untersucht.

    Ich hoffe sie können mir helfen.


  • Re: Chlamydien positiv

    Hallo,

    eine solche Infektion kann schon sehr lange bestehen, ohne dass Symptome auftreten. Auch zu einer Übertragung muss es nicht zwangsläufig kommen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Chlamydien positiv

      Vielen Dank für Ihre Antwort!
      Kann man auch im Nachhinein feststellen, wie lange ich diese Bakterien schin in mir hatte?
      Wie wird auf Folgeschäden untersucht?

      Kommentar


      • Re: Chlamydien positiv

        Wann die Ansteckung erfolgt ist, lässt sich nachträglich nicht feststellen. Überprüfen kann man die Durchgängigkeit der Eileiter per Ultraschallkontrastmitteluntersuchung.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar