• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaftsabbruch helles Blut

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaftsabbruch helles Blut

    Hallo
    (Vorab ich möchte keine beleidigungen oder diskriminierung Danke)
    So...ich wurde schwanger und habe mich gegen die Schwangerschaft entschieden...genau vor einer Woche (Freitag 23.04.2016) hatte ich nun eine Ausschabung. Bis vor 2 Tagen hatte ich starke schmerzen die gestern nun nur noch leicht waren. Hatte eigentlich keine Blutungen nur beim lulu machen. So nun habe ich seit gestern richtige Blutungen. Wie als hätte ich meine Periode...es ist richtig helles frisches Blut. Habe eben mal in google geschaut. Auf einer Seite stand das wenn man helles Blut hat man zum Arzt sollte...ist das denn echt so abwegig helles Blut zu haben? Heute ist Freitag Ärzte nun schon Feierabend...hatte jemand nach der Ausschabung einige Tage später auch helles frisches Blut?
    Danke. Liebe Grüße


  • Re: Schwangerschaftsabbruch helles Blut

    Noch dazu: ich habe Angst vor einer Blutvergiftung ect...mach mich echt verrückt...

    Kommentar


    • Re: Schwangerschaftsabbruch helles Blut

      Hallo,

      eine Blutvergiftung droht nicht, wenn die Blutung weiter anhält, sollten Sie zum Wochenbeginn eine Kontrolle durchführen lassen.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar